top of page
MANV Übung Bahnhof Warendorf.jpg

Schützt effizient vor Auskühlung.

HYPO
THERM
SAVE ®

Der HYPOTHERMSAVE® ist ein effizienter Infrarot-Wärmestrahler, welcher konzipiert wurde, um Personen im Rettungseinsatz vor Hypothermie zu schützen. Er erfüllt die hohen sicherheitstechnischen Anforderungen von Feuerwehr- und Katastrophenschutzeinheiten und ist kompatibel mit den bereits auf den Fahrzeugen mitgeführten elektrischen Ausrüstungen wie Stromerzeuger, Stromkabel und Stativ. Mit seiner kurzwelligen Infrarot-A-Strahlung eignet er sich ideal, um Patienten oder Einsatzkräfte aus der Distanz vor Auskühlung zu schützen.

Eine intelligente Lageüberwachung unterscheidet eine gewollte Lageänderung des Gerätes von einem Umkippen und schaltet es im Gefahrfall ab. Die allgemeinen Sicherheitsanforderungen der Feuerwehren an elektrische Betriebsmittel werden erfüllt. Der Betrieb kann auf dem Stativ, stehend oder mobil erfolgen. Mit seiner Schutzart IP 66 ist er staubdicht und resistent gegen Strahlwasser und kann bei jeder Witterung in nahezu allen Klimaregionen der Erde problemlos eingesetzt werden.

Der HYPOTHERMSAVE® ist ein effizienter Infrarot-Wärmestrahler, welcher konzipiert wurde, um Personen im Rettungseinsatz vor Hypothermie zu schützen. Er erfüllt die hohen sicherheitstechnischen Anforderungen von Feuerwehr- und Katastrophenschutzeinheiten und ist kompatibel mit den bereits auf den Fahrzeugen mitgeführten elektrischen Ausrüstungen wie Stromerzeuger, Stromkabel und Stativ. Mit seiner kurzwelligen Infrarot-A-Strahlung eignet er sich ideal, um Patienten oder Einsatzkräfte aus der Distanz vor Auskühlung zu schützen .Eine intelligente Lageüberwachung unterscheidet eine gewollte Lageänderung des Gerätes von einem Umkippen und schaltet es im Gefahrfall ab. Die allgemeinen Sicherheitsanforderungen der Feuerwehren an elektrische Betriebsmittel werden erfüllt. Der Betrieb kann auf dem Stativ, stehend oder mobil erfolgen. Mit seiner Schutzart IP 66 ist er staubdicht und resistent gegen Strahlwasser und kann bei jeder Witterung in nahezu allen Klimaregionen der Erde problemlos eingesetzt werden.

HYPOTHERMSAVE

Schützt effektiv vor
Unterkühlung.

Perfekt für den präklinischen Notfalleinsatz:

  • bei Verkehrsunfällen

  • bei Katastropheneinsätzen

  • bei Einsätzen in Erdbebengebieten

  • mit verschütteten Personen

  • mit eingeklemmten Personen

  • bei Aufenthalt in kaltem Wasser

  • als Heizung für Rettungskräfte, betroffene Personen bei Unglücksfällen, usw.

  • in Schnelleinsatzzelten

  • einfache Handhabung des Geräts

  • hohe Flexibilität sowie schnelles Versetzen und Anpassen an die Einsatzsituation durch geringes Gewicht und geringe Abmessungen

  • schnelle Anwendung: nur wenige Sekunden Rüstzeit

  • optimale Erwärmung der zu behandelnden Personen durch schnelle Wärmeabgabe mit einfacher Bedienbarkeit

  • extrem sicheres und ruhiges Arbeiten der Rettungsteams durch das ergonomische Design und die sich nicht aufheizende Struktur des Gerätegehäuses

  • Möglichkeit der Verwendung auch auf dem Teleskop-Bodenstativ

  • weder Luft noch Staub wird bewegt

  • Design mit Schutzart IP66

  • keine Behinderung paralleler Rettungsmaßnahmen

  • durch den Einsatz des Gerätes

  • die beheizte Einsatzfläche ist ausreichend groß und entspricht den Anforderungen der Rettungskräfte

Vorteile

  • ergonomisches Modell aus Aluminium-Druckguss mit Handgriffen für einfachen Gebrauch

  • hitzebeständiges Sicherheitsglas und Schutzgitter

  • Schutzart IP66 gegen Regen, Spritzwasser, Staub und Feuchtigkeit

  • Leuchtmittel InFraCaLoR® Leistung 1500/2000 Watt

  • Gurt zum Befestigen des Geräts am Körper

  • hintere versenkbare Halterung für Teleskopstütze zur Verwendung mit Bodenstativ

  • widerstandsfähiges, schnittfestes 5-Meter-Spezial-

    kabel T90 mit Schuko-Stecker IP68

  • ausgestattet mit: Elektronikplatine, die die Gerätelage in den unterschiedlichen Positionen überwacht und bei Ausrichtung in Richtung Boden und/oder beim Herabfallen abschaltet; Ein/Aus-Schalter bzw. Resetschalter; Leistungsschalter (optional); 1 Ersatz- Leuchtmittel InFraCaLoR®; 1 Spezial-Transporttasche mit beigefügter Gebrauchsanweisung

  • Abmessungen: 59 x 33 x 22 cm

  • Nettogewicht: 11,2 kg

  • Farben: Rot RAL 3000 und Gelb

  • beheizbare Fläche etwa 12-15 m2

Technische Daten

Mobil einsetzbar.

Tutorial

Downloads

HYPOTHERMSAVE

bottom of page